Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht:┬á Verbraucher haben ein vierzehnt├Ągiges Widerrufsrecht. Widerrufsrecht:┬áSie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden einen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist betr├Ągt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszu├╝ben, m├╝ssen Sie uns (Verlag Florian Buss, Kamper Weg 34a, 21710 Engelschoff, info@aufstand-im-paradies.de) mittels einer eindeutigen Erkl├Ąrung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, E-Mail oder per Kontaktformular) ├╝ber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k├Ânnen daf├╝r auch dieses Widerrufsformular (PDF)┬áverwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ├╝ber die Aus├╝bung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs:┬áWenn Sie einen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie├člich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus├Ątzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g├╝nstigste Standardlieferung gew├Ąhlt haben), unverz├╝glich und sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur├╝ckzuzahlen, an dem die Mitteilung ├╝ber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F├╝r diese R├╝ckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr├╝nglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R├╝ckzahlung Entgelte berechnet. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der R├╝cksendung der Waren. Ausschluss des Widerrufsrechtes:┬áDas Widerrufsrecht besteht nicht bei Vertr├Ągen
  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und f├╝r deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher ma├čgeblich ist oder die eindeutig auf die pers├Ânlichen Bed├╝rfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben k├Ânnen oder deren Verfallsdatum schnell ├╝berschritten w├╝rde,
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gr├╝nden des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur R├╝ckgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen G├╝tern vermischt wurden,
  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  • zur Lieferung von digitalen Inhalten (z. B. eBooks, Audiodateien, Downloads), die nicht auf einem k├Ârperlichen Datentr├Ąger geliefert werden.
Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen und ├╝ber die Lieferung von nicht auf einem k├Ârperlichen Datentr├Ąger befindlichen digitalen Inhalten auch dann, wenn wir mit der Ausf├╝hrung des Vertrags begonnen haben, nachdem Sie ausdr├╝cklich zugestimmt haben, dass wir mit der Ausf├╝hrung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen, und Ihre Kenntnis davon best├Ątigt haben, dass Sie durch Ihre Zustimmung mit Beginn der Ausf├╝hrung des Vertrags Ihr Widerrufsrecht verlieren. Ende der Widerrufsbelehrung Widerrufsbelehrung┬áerstellt mit dem Trusted Shops┬áRechtstexter in Kooperation mit Wilde Beuger Solmecke Rechtsanw├Ąlte.